Fachhochschule Bielefeld
Hochschule Bochum
Fachhochschule Münster

Studieninhalte

Das Studium vermittelt Ihnen eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung, die neben den Grundlagenkenntnissen der BWL vertiefte Kenntnisse in den für Sie als Führungskraft wichtigen Themenfeldern vermittelt:

Themenfeld: Financial Management

Module:

  • Jahresabschlussanalyse 
  • Controlling und Kostenmanagement
  • Investitions- und Finanzierungsmodelle
  • Unternehmenssimulation

In diesem Themenbereich beschäftigen Sie sich mit der Erfassung, Steuerung und Kontrolle von Zahlungströmen in Unternehmen. Sie lernen verschiedene Bilanzierungsoptionen kennen und können Jahresabschlüsse anlaysieren und bewerten. Sie befassen sich mit betriebswirtschaftlichen Kosten- und Leistungsrechnungssystemen und den darauf aufbauenden Planungs-, Kontroll- und Informationssystemen in Unternehmen. Sie erlernen, die Sinnhaftigkeit von Investitionen zu bewerten und die für Ihre spezifischen Zielsetzungen geeigneten Finanzierungsformen zu identifizieren.


Themenfeld: Digitales Management

Module:

  • Business Intelligence 
  • Digitales Prozessmanagement

In diesem Themenfeld befassen Sie sich mit den Möglichkeiten der digitalen Transformation in Unternehmen. Sie beschäftigen sich mit den weitreichenden Möglichkeiten, die Business Intelligence Lösungen bieten, die Entscheidungsfindung in Unternehmen zu unterstützen, entwickeln hierzu Lösungen und wenden diese praktisch an. Im Bereich digitales Prozessmanagement befassen Sie sich u.a. mit der Prozessplanung, -modellierung und -analyse und betrachten die Möglichkeiten der Prozessoptimierung durch die Digitalisierung von Prozessen, die Einführung digitaler Workflows und Unterstützungssysteme.


Themenfeld: Interdisziplinarität

Module:

  • Projektmanagement
  • Wirtschaftsrecht
  • Economics - Internationale Volkswirtschaft 

In diesem Themenfeld ergänzen Sie Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse um fundiertes Wissen in den Bereichen Wirtschatsrecht, internationale Volkswirtschaft und Projektmanagement. Sie lernen, welche rechtlichen Rahmenbedingungen Ihr wirtschaftliches Handeln beeinflussen und welche volkswirtschaftlichen Entwicklungen auf Ihre unternehmerischen Entscheidungen einwirken. Sie bauen Ihre Kenntnisse im Projektmanagement aus, befassen sich mit den Besonderheiten von Projektteams und den unterschiedlichen Projektmanagement-Methoden vom Einzel- bis zum Multiprojektmanagement.


Themenfeld: Strategie und Leadership

Module:

  • Managementkompetenz 
  • Strategie und Innovationsmanagement 
  • Internationales Management (engl.) 
  • Projekt Analyse und Strategie

In diesem Themenfeld werden insbesondere solche Kenntnisse und Fähigkeiten ausgebaut, die Sie spezifisch auf Ihre Aufgaben als Führungskraft und Entscheidungsträger bzw. Entscheidungsträgerin in Unternehmen vorbereiten. Sie erweitern Ihre Kompetenzen u.a. in den Bereichen Führung, Kommunikation und Verhandlung. Sie befassen sich mit der Strategieentwicklung in Unternehmen und dem Management von Innovationen, um den Herausforderungen verkürzter Produktionslebenszyklen und disruptiver Entwicklungen gewachsen zu sein. Darüber hinaus betrachten Sie Unternehmen im internationalen Umfeld unter analysieren den Einfluss wachsender Globalisierung


Themenfeld: Wertschöpfungsmanagement

Module:

  • Marketing und Sales 
  • Operations Management 
  • Wahlpflichtmodule 
    Seminar Vertriebsmanagement
    Seminar Online Marketing
    Seminar Operations Management

In diesem Themenfeld betrachten Sie die für die Wertschöpfung in Unternehmen wesentlichen Bereiche Operations Management und Marketing und Sales. Sie befassen sich mit den Methoden, Modellen und Verfahren im strategischen, taktischen und operativen Produktionsmanagement, analysieren und optimieren bestehende Produktionsprozesse und setzen sich anhand praktischer Übungen mit den Funktionen von ERP/PPS-Systemen auseinander. Im Bereich Marketing und Sales lernen Sie die Instrumente des strategischen und des operativen Marketings und deren Einfluss auf den Unternehmenserfolg kennen und wenden diese in Fallstudien an. Durch die Wahl eines der drei angebotenen Wahlpflichtmodule können Sie Ihre Kenntnisse in einem der beiden Bereiche vertiefen.


Themenfeld: Lösungsorientierte Anwendung

Anwendungsformen:

  • wissenschaftliche Ausarbeitungen als Hausarbeiten
    (in jeweils mindestens einem Modul je Semester)
  • Master Thesis und Kolloquium

Im Rahmen von Hausarbeiten und Master Thesis erarbeiten Sie für Probleme und Fragestellungen aus Ihrer beruflichen Praxis wissenschaftlich fundierte Lösungsvorschläge. Sie verknüpfen hierbei auf optimale Weise Ihre beruflichen Erfahrungen mit dem im Studium erworbenen Wissen.


Studienverlauf

Detaillierte Beschreibungen zu den Inhalten und zum Umfang der einzelnen Module finden Sie im Modulhandbuch.

Semester Module      
1. Sem. Jahresabschlussanalyse Managementkompetenz Wirtschaftsrecht Projektmanagement
2. Sem. Controlling & Kostenmanagement Strategie & Innovationsmanagement Economics / Internationale Volkswirtschaft Business Intelligence
3. Sem. Investitions- und Finanzierungsmodelle Marketing & Sales Operations Management Digitales Prozessmanagement
4. Sem. Unternehmenssimulation Internationales Management (engl.) Seminar Marketing & Sales oder Seminar Operations Management Projekt Analyse & Strategie
5. Sem. Master Thesis und Kolloqium